Über mich

Wer ich bin:

Ich bin am 23. Juni 1967 in Heidelberg geboren und seit der Geburt mit Neckargemünd fest verwurzelt. Meine beiden ersten Wohnsitze waren der Bahnhof und der „Alte Bahnhof“. Ich habe am Gymnasium in Neckargemünd 1986 das Abitur abgelegt und anschließend bei der Volksbank Neckargemünd meine Berufsausbildung absolviert. Bei der Volksbank war ich bis zu meiner Wahl zum Bürgermeister meiner Heimatstadt 30 Jahre lang in den verschiedensten Bereichen tätig.

Die Aufgaben als Personalleiter, Organisationsleiter, Verantwortlicher für die EDV und weitere Führungsaufgaben im Controlling kommen mir im Amt des Bürgermeisters sehr entgegen. Über viele Jahre war ich in der Personalvertretung engagiert.

Bereits seit 1983 habe ich im TV 1876 und in zahlreichen anderen Vereinen Verantwortung übernommen, als Mitglied im Vorstand, als Abteilungsleiter, Trainer, Schatzmeister – ich habe das Ehrenamt gelebt und geliebt, bis ich mich durch die Wahl zum Bürgermeister von den Ehrenämtern in den Vereinen leider trennen musste.
Seit 2009 war ich als Stadtrat in den Gemeinderat gewählt, seit 2019 bin ich Kreisrat.

Portrait Frank Volk

Wie ich bin:

bürgernah

Ich lebe Bürgernähe. Viele Neckargemünderinnen und Neckargemünder wissen, dass sie mich immer ansprechen können und auf Fragen und Anliegen direkt Antwort bekommen. Ich bin bei vielen Veranstaltungen präsent, nicht nur in Wahlkampfzeiten und nicht nur in den ersten Minuten, bis die Fotos gemacht sind.

engagiert

Ich kümmere mich um die Themen, die anstehen. Und auch um solche, die aus dem Fokus geraten sind, wie beispielsweise den „Kümmelbacher Hof.“ Ich gebe nicht auf, wenn Hindernisse auftreten.

motiviert

„Frage nicht, was deine Stadt für dich tun kann, sondern frage, was du für deine Stadt tun kannst“ – frei nach John F. Kennedy ist dies meine tägliche Motivation und mein Anspruch.
Das Amt des Bürgermeisters ist für mich Berufung und nicht nur ein Job. Dabei empfinde ich auch eine große Demut, Bürgermeister meiner Heimatstadt sein zu dürfen.

herzlich

Ich lache gerne und begrüße Sie fast immer mit einem Lächeln. Menschen offen und warmherzig zu begegnen ist für mich Lebenseinstellung.

empathisch

Das Amt des Bürgermeisters erfordert in hohem Maße Einfühlungsvermögen und schnelle Reaktion auf verschiedenste Situationen, vom kritischen Personalgespräch über die Feierstunde und die anschließende Trauerfeier hin zur Vorlesestunde mit Kindergartenkindern.

erfahren

Mit 30 Jahren herausfordernder Tätigkeit in der Bank, über 30 Jahre in verschiedenen Ehrenämtern und acht Jahre als Bürgermeister habe ich die notwendige Erfahrung, um eine Stadtverwaltung mit 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und eine Stadt mit 13.600 Bürgerinnen und Bürgern zu führen.

kommunikativ

Es fällt mir leicht, mit Menschen in Kontakt zu treten, die ich noch nicht kenne. So zählt beispielsweise der Neubürgerempfang zu meinen absoluten Lieblingsveranstaltungen.

Logo Frank Volk mit Slogan

Ihr Bürgermeisterkandidat für
Neckargemünd,
Dilsberg,
Kleingemünd,
Mückenloch
und Waldhilsbach.

Ihre Stimme
für Neckargemünd
am 26.05.2024!

Facebook

wahl@frank-volk.de

0162 357 99 80